Freitag, 20. November 2015

Engel-Glühwein - lecker und kalorienarm

Das ist zwar ein Bastel-Blog, wir dürfen aber dieses himmliche Glühwein-Rezept unseren Lesern nicht vorenthalten. Denn es ist nicht nur lecker, sondern auch eine kalorienarme Alternative zum klassischen Wintergetränk!

Der Glühwein lässt sich gut in einer Thermoskanne transportieren, so dass der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt keine Gefahr für die Figur sein muss! Mehr Geld für Weihnachtsgeschenke bleibt auch in der Tasche übrig! Probieren Sie es aus!


Zutaten:


1 Flasche Merlot
250 ml starker schwarzer Tee oder Tee mit Wintergewürzen
250 ml Orangensaft
50 ml Zitronensaft
1 Stange Zimt
2 Sternanis
ca. 20 Gewürz-Nelken
3 EL flüssiger Süßstoff (am besten von Ja!)


Vorbereitung:


Tee ziehen lassen. Orangen- und Zitronensaft durch einen Sieb abgießen, um das Fruchtfleisch zu trennen. Sternanis und Nelken in ein Tee-Ei geben.

Den Wein in einen Topf gießen und auf dem Herd heiß werden lassen, jedoch ohne zu kochen. Gewürze dazugeben und je nach gewünschter Stärke ca. 20 Min ziehen lassen.

Gewürz-Ei entnehmen. Tee, Orangen- und Zitronensaft sowie Süßstoff hinzugeben und wieder heiß werden lassen.

Vom Herd nehmen! Fertig!


Der Glühwein lässt sich mit und ohne "Schuss" servieren! Als beste "Zugabe" hat sich Mandel-Likör wie z.B. Amaretto erwiesen. Ein Schnapsglas von Amaretto (20 ml) bringt aber schon 62 Kcal zusätzlich in den Becher!


72engel.blogspot.de