Samstag, 2. April 2016

Das Engel-Orakel des Königsfurt Verlags

Kurz vor Ostern und schon im Hinblick auf den Muttertag möchten wir ein schönes Engel-Orakel aus dem Königsfurt Verlag vorstellen. Vielleicht sucht jemand noch ein kleines Geschenk. Es muss nicht immer Schokolade oder Blumen sein!


72engel.blogspot.de (Engel-Karten)

Das Orakel ist seit ein paar Jahren auf dem Markt, kommt aber immer noch besonders aufgrund des unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnisses (unter 7 Euro) sehr gut bei Engelfreunden an.

Das Orakel besteht aus 32 Engel-Karten. Abgebildet sind Ausschnitte bekannter Werke der Kunstgeschichte, besonders im Altmeister-Stil wie z.B. Amor und Psyche von François Pascal Gerard (1770-1837). Leider geben die Karten oder das beiliegende Blättchen keinen Hinweis darauf, von welchem Werk die Karte einen Ausschnitt zeigt. Demjenigen, der aber einige Museen besucht oder Kunstbücher durchgeblättert hat, werden die Abbildungen vertraut vorkommen.

Eine Art "Anleitung" von Pia Schneider ist auf vier Extra-Karten zu finden. Sie erklärt zwei "Legemethoden" und die Bedeutung jeder Engel-Karte anhand von Schlüsselbegriffen. Das Engel-Orakel basiert auf der Annahme, dass Engel eine Art Abbildung menschlicher Sehnsüchte und Potenziale sind. Die Schönheit der klassischen Malerei soll dabei helfen, "himmlische Botschaften" für Liebe, Zufriedenheit und Glück zu vermitteln.

Wir "testen" die Engel-Karten, indem wir sie für ein kleines Liebesorakel verwenden! Unbedingt ausprobieren und Ihre Engelbotschaft sichern!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß!