Chavakiah - Weiße Vintage Box

Gott, der Freude schenkt

72engel.blogspot.de (Vintage Box)

Engelschor: Mächte
Prinz: Camael
Regiert die Tage: 23.04., 05.07., 16.09., 28.11., 09.02.
Glückszahl: 6
Wandlungsmonat: Juni
Tarot-Symbolik: Die Liebenden
Zeitfenster seiner irdischen Präsenz: von 11 Uhr 20 bis 11 Uhr 40
Psalm: 114

Wie uns der Engel hilft: Chavakiah hilft vor allem bei familiären Angelegenheiten. Er sorgt für Einklang zwischen Eheleuten, Harmonie zwischen Eltern und Kindern, Freundschaft zwischen Geschwistern. Auch die harmonische Lösung von Erbschaftsfragen zählt zu seinen Kompetenzen. Chavakiah steht für das Zusammenhalten der familiären Struktur und für die Urkraft von Blutsbanden.

Einfluss auf den Geburtstag: Chavakiah verleiht die Fähigkeit, Eintracht zwischen Menschen zu erzeugen. Menschen, die an Tagen seiner Herrschaft zur Welt kommen, sind geborene Moderatoren, haben eine angeborene diplomatische Art und arbeiten gern für die Versöhnung zerstrittener Parteien. Aus diesem Grund sind sie sowohl in der Politik als auch als Eheberater erfolgreich. Manche Autoren behaupten, dass Menschen unter Chavaliahs Schutz besonders schön und attraktiv sind und daher einen Liebespartner nicht lang suchen müssen.

Das Gegenprinzip: Es erzeugt nicht nur Zwietracht und Uneinigkeit, es macht vorurteilsvoll und diskriminierend. Intrigen werden zum Werkzeug für das Erreichen egoistischer Ziele. Die Familie wird als Last empfunden oder der eigenen Herrschaft unterworfen. Respektlosigkeit gegenüber den Familienmitgliedern beherrscht den Alltag.

Bastelanleitung:

 

Weiße Vintage Box (einfache Ausführung)


Material:
  • Zigarren- oder Zigarillo-Schachtel aus Holz
  • Weiße Acrylfarbe und/oder Plakat- und/oder Wandfarbe und Pinsel
  • Schleifpapier und ev. Schleifblock
  • Engelfigur: Artelin-Gießmasse, Wasser, Form für Engelfigur (unsere ist von Fimo), Effektfarbe in Perlmutt-Ton
  • Modelliermasse z.B. von Jovi
  • Heißkleber und Klebepistole
  • Weißer Sprühlack
  • Klarlack
  • Weißes Nähgarn, Reste von einem weißen Bändchen

Anleitung: 
Bevor man das Material für diese Vintage-Schachtel zusammenstellt, muss man verstehen, dass diese Arbeit allein von der Zusammensetzung verschiedener Weißtöne lebt. Damit die Box lebendig und spannend wirkt, braucht sie mindestens 3 Abstufungen der Farbe Weiß. Wir haben diese Abstufung dadurch erreicht, dass wir verschiedene Farbsorten benutzt haben: Acrylmalfarbe, Sprühlack, Effektfarbe (eigentlich nicht in Weiß, sondern in Perlmutt). Das Weiß des Nähgarns kam noch dazu.

72engel.blogspot.de (Vintage Box)


An erster Stelle wird die Holzschachtel äußerlich mit einer matten weißen Farbe dünn gestrichen. Hier wurde Acrylmalfarbe verwendet, aber auch Plakat- und Wandfarbe sind dafür geeignet. Die Innenseite der Box wurde nicht bearbeitet:

72engel.blogspot.de (Vintage Box)

72engel.blogspot.de (Vintage Box)

72engel.blogspot.de (Vintage Box)


Wenn die weiße Farbe gut getrocknet ist, wird die Schachtel mit Schleifpapier feiner Körnung geschliefen, um die Holzfasern, die sich mit der Feuchtigkeit der Farbe aufgerichtet haben, wieder zu glätten. Um einen shabby-chic-Effekt zu erzielen, werden die Kanten besonders stark bearbeitet, damit das Holz wieder zum Vorschein kommt. Ein Schleifblock kann dabei helfen:

72engel.blogspot.de (Vintage Box)


Nun fängt man mit der Dekoration an. Wir haben eine Engelfigur benutzt, die aus einem anderen Bastelprojekt übrig geblieben ist. Die genaue Anleitung, um diese Figur selber herzustellen, ist auf Achaiahs Seite zu finden. Man kann aber natürlich jede Engelfigur verwenden, die man zur Hand hat.

Als Erstes gilt, den "zentralen" Platz für die Figur zu finden und eventuell mit anderen Elementen zu experimentieren. Das Wölkchen, das auf dem Foto zu sehen ist, wird später keinen Platz mehr auf der Box haben:

72engel.blogspot.de (Vintage Box)


Auch wenn man sich sicher ist, wo die Engelfigur sein soll, soll man sie noch nicht fixieren.

Jetzt werden Blüten und Blätter mit Modelliermasse gemacht, welche den unteren Bereich der Engelfigur umranden werden. Wir haben die Modelliermasse von Jovi benutzt, weil sie nach der Trocknung ganz leicht bläulich schimmert.

Es ist empfehlenswert, mehr Blüten und Blätter zu modellieren, als man braucht, denn einige können kaputt gehen oder die falsche Größe haben. Größere Blüten sollen nicht viel höher bzw. dicker als die Engelfigur sein. Damit sie trocknen, legt man die Blüten am besten auf eine PP-Schale (Polypropylen) oder auf ein mit Frischhaltefolie bezogenes Brett.

72engel.blogspot.de (Vintage Box)

72engel.blogspot.de (Vintage Box)

72engel.blogspot.de (Vintage Box)

72engel.blogspot.de (Vintage Box)

72engel.blogspot.de (Vintage Box)

72engel.blogspot.de (Vintage Box)


Wenn die Blüten und Blätter trocken sind, gilt es wieder, zu experimentieren, um die beste Dekoration herauszufinden. Hat man die richtigen Stellen für Blüten und Blätter gefunden, klebt man sie mit Heißkleber auf die Holzbox bis auf zwei oder drei Stücke. Diese zwei oder drei Stücke werden erst später auf die Box kommen.

Hier soll man sich viel Zeit nehmen und ruhig arbeiten, um unschöne Klebereste zu vermeiden. Bei dem Kleben von kleinen Teilchen hilft eine Pinzette:

72engel.blogspot.de (Vintage Box)

72engel.blogspot.de (Vintage Box)


Nachdem die Blüten und Blätter festgeklebt sind, entfernt man vorsichtig die Engelfigur und die zwei oder drei nicht geklebten Blüten und Blätter. Nun werden die auf der Box fixierten Blüten und Blätter mit weißem Sprühlack dünn besprüht:

72engel.blogspot.de (Vintage Box)



Jetzt wird die Engelfigur geklebt sowie die Blüten und Blätter, die nicht besprüht wurden. Noch einmal gilt es, sichtbare Klebereste zu vermeiden.

Damit die Box widerstandsfähiger wird, wird sie noch mit mattem oder seidenglänzendem Klarlack besprüht:

72engel.blogspot.de (Vintage Box)


Um eine gewisse Leichtigkeit zu erzeugen und ggf. Klebereste oder fehlerhafte Stellen zu verdecken, macht man kleine Bündel aus Nähgarn und fixiert sie vorsichtig. Hat man Probleme, mit dem Heißkleber sauber zu arbeiten, kann man hier Stoff- oder sogar flüssigen Schulkleber benutzen:

72engel.blogspot.de (Vintage Box)

72engel.blogspot.de (Vintage Box)

72engel.blogspot.de (Vintage Box)


Eine kleine Schleife rundet das Aussehen der Box ab:

72engel.blogspot.de (Vintage Box)


Diese Vintage Box wirkt sehr sanft, aber zugleich rustikal, besonders deswegen, weil das Innenleben im Originalzustand belassen wurde. Sie eignet sich sehr gut für das Aufbewahren von Nähgarn-Rollen, Knöpfen, Bänder- oder Bortenresten. Eine Vintage Schachtel ist immer ein schönes Geschenk für sich selbst oder für eine geliebte Person.

Wir freuen uns sehr, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Wenn Ihnen unsere Anleitung gefallen hat, abonnieren Sie und empfehlen Sie unseren Blog weiter. Hier entdecken Sie immer Neues!