Yeialel - Kranz mit Engel

Gott, der von Geschlecht zu Geschlecht erhört

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

Engelschor: Erzengel
Prinz: Michael
Regiert die Tage: 16.05., 28.07., 09.10., 21.12., 04.03.
Glückszahl: 9
Wandlungsmonat: September
Tarot-Symbolik: Der Eremit
Zeitfenster seiner irdischen Präsenz: von 19 Uhr bis 19 Uhr 20
Psalm: 6

Wie uns der Engel hilft: Yeialel hilft uns vor allem bei der Überwindung von Traurigkeit, Kummer und deperssiver Verstimmung. Er ist der Erzengel, der sich um die gebrochenen Herzen kümmert und die Schmerzen enttäuschter Liebenden lindert. Er spendet Trost und Hoffnung und bringt die Menschen zu vernünftigen Lösungen von Problemen, besonders auf der Ebene zwischenmenschlicher Beziehungen.

Einfluss auf den Geburtstag: Unter Yeialels Schutz geborene Menschen sind sehr liebevoll, ästhetisch und haben einen Hang zu Dekoration, Floristik und Architektur. Sie haben einen zurückhaltendes Temperament und sind politisch sehr konservativ. Sie kümmern sich viel um das eigene Zuhause und sind gute Heimwerker. Sie brauchen emotionales Gleichgewicht und suchen daher einen Partner mit ähnlichen Ansichten.

Das Gegenprinzip: Es macht gewalttätig und schenkt große kriminelle Energie. Hang zu ausgefallenen Racheaktionen.

 

Bastelanleitung:


Kranz mit Engel


Material:
  • Kranzrohling (unser hat einen Durchmesser von 22 cm)
  • Kunstwolle aus Acryl in drei verschiedenen Braun- bzw. Erdtönen
  • Stoffreste in zwei Ecru- bzw. Beigetönen (hier z.B. Bomull von Ikea und Damast-Reste)
  • Füllwatte und ein kleines Stück Bügeleinlage für die Flügel (Vlieseline)
  • Stoffbänder in passenden Farben zum Dekorieren
  • Holz-Herzchen oder andere Deko-Elemente
  • Nähgarn, Nadel, evtl. Nähmaschine, Schere
  • Heißkleber und Klebepistole
  • Stift, Papier- und Pappreste

Anleitung:
Material zusammenstellen, um das Farbkonzept zu überprüfen:

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Zuerst wird der Kranzrohling dicht mit Kunstwolle umwickelt. Dafür wird am besten der mittlere Farbton verwendet.

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Aus der hellsten Kunstwolle wird nun ein Zopf geflochten, der ca. 1,5 cm breit  und mindestens 60 cm lang ist. Aus diesem Zopf werden die Arme und Beine des Engels gemacht.

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Der Zopf wird nun geteilt und zwar in zwei Zöpfe mit 12 cm und zwei Zöpfe mit 15 cm. Dafür werden der Anfang und das Ende von jedem Zopf mit der Kunstwolle geknotet. Achten Sie darauf, dass die Maße 12 und 15 cm für den Bereich zwischen den Knoten gelten!

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Aus dem hellsten Stoff (hier Bomull von Ikea) werden nun vier Kreise mit einem Durchmesser von ca. 8 cm ausgeschnitten. Aus diesen Kreisen werden die Schuhe und Handschuhe des Engels gefertigt. Für die Schuhe macht man mit Vorstich einen kleinen Saum von ca. 3 mm am Rand des Kreises:

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Mit Hilfe des Vorstichs kräuselt man nun den Kreis und füllt das "Säckchen" mit etwas Füllwatte. Das Ende eines 15 cm-Zopfes steckt man ebenfalls in das "Säckchen" und schließt es mit kleinen Stichen um den Zopf fest. Das Gleiche wird ein zweites Mal für das zweite Bein des Engels gemacht.

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Für die Handschuhe macht man den Vorstich ohne den Stoff zu falten und ca. 1 cm von dem Rand des Kreises entfernt. Anschließend geht man für die Arme so wie für die Beine des Engels vor:

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Jetzt wird der Kopf des Engels gemacht. Dafür werden ein Kreis mit ca. 10 cm Durchmesser aus dem Stoff und ein Kreis mit ca. 4,5 cm Durchmesser aus dem Papprest geschnitten. Der Stoffkreis wird auch hier mit Hilfe eines Vorstichs gekräuselt, diesmal aber wird der Pappkreis nach der Füllwatte in den Stoffkreis hineingesteckt, um dem Kopf eine stabile Form zu geben:

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Jetzt wird das Engelskleid angefertigt - hier aus einem Rest Damaststoff in der Größe 24 x 18 cm. Der Stoff wird in der Breite so gefaltet, dass die Öffnung in der Mitte des Rückenteils liegt. Der obere Bereich wird mit Vorstich gekräuselt, um eine schmale Halspartie zu erzeugen:

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Anschließend werden die Flügel aus dem gleichen Stoff des Kleides genäht. Damit die Proportion der Figur später stimmt, sollen die Flügel so breit wie das Kleid sein - in unserem Fall ca. 12 cm. Die Flügel werden doppelt aus dem Stoff geschnitten und einseitig mit aufbügelbarer Einlage verstärkt. Am besten näht man sie links auf links mit Zickzack-Stich. So muss man sie nicht auf rechts drehen und der Stich dient zur Zierde. Eine kleine Öffnung lässt man, um die Flügel ganz leicht mit Füllwatte zu füllen. Die Öffnung wird dann am Ende geschlossen.

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Nun kann die Engelfigur aufgebaut werden! Um die einzelnen Teile an den Kranz zu befestigen, benutzen wir Heißkleber. An erster Stelle wird der Kopf geklebt. Es ist wichtig, dass der Kopf nicht mittig auf den Kranz geklebt wird, sondern näher an den äußeren Rand, so dass ein Teil des Kopfes aus dem Kranz herausragt. Drücken Sie alle zu klebende Teile gut mit der Hand an, solange der Kleber noch heiß ist, damit er gut haftet.

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Damit die Flügel korrekt platziert werden, wird der Kranz so gedreht, dass der Kopf des Engels seine spätere Stelle hat. Nun klebt man die Flügel so, dass die Mitte des Flügelpaars genau der Mitte des Kopfes entspricht:

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Auf die Flügel werden die Arme fixiert:

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Jetzt sind die Beine dran! Ein Bein wird genau der Halslinie entsprechend geklebt, das andere Bein teilweise waagerecht, als ob der Engel auf dem Kranz sitzen würde:

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Das Kleid wird am Hals und auf beiden Seiten auf den Kranz geklebt. Es ist wichtig, auf eine schöne Faltung des Stoffs zu achten!

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Für die Perücke des Engels wird aus der dunkelsten Kunstwolle ein dicker Zopf geflochten, der auch mit Heißkleber fixiert wird. Zuletzt werden einige Schleifen als Dekorationselemente angebracht. Es ist zu beachten, dass ein optisches Gleichgewicht entsteht! Kleine Holzteile wie Herzchen oder Sterne passen sehr gut zu dem Hauptmotiv!

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Das Gesicht des Engels, das mit Bleistift vorgezeichnet wurde, wird mit Filzstift gezeichnet. Je nach Geschmack kann man die Wangen des Engels mit rosafarbenem Lidschatten oder Blush betonen:

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Um den Kranz aufzuhängen, wird einen Wollzopf angebracht. Wenn man möchte, kann man statt dessen ein Stoffband verwenden.

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Der Kranz ist bereit, um die nächste Tür zu verschönern! Egal ob die Wohnungstür oder die Tür des Kinderzimmers, ein so niedliches Engelchen zaubert immer eine fröhliche Stimmung und passt dank der neutralen Töne zu fast jeder Dekoration!

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)

72engel.blogspot.de (Kranz mit Engel)


Dieser Kranz lässt sich - wie viele unserer Bastelanleitungen - gut variieren. Sie können ihn mit lebhaften Farben herstellen oder auch in klassischen Baby-Tönen wie Rosa und Hellblau. Auch eine Version mit zwei Engeln - einem auf jeder Seite des Kranzes - ist denkbar! Lassen Sie Ihre Kreativität frei fließen und Sie werden sich positiv überraschen!

Wenn Ihnen unsere Bastelanleitung gefallen hat, abonnieren und empfehlen Sie unseren Blog weiter. Wir präsentieren von Zeit zu Zeit ganz tolle Ideen rund um das Thema Engel!